Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


Wanne-News

31.08.2012

Einlagespiel sorgte für viel Spaß bei allen Beteiligten

Die Helfer der 27. Emsdettener Wanne - kenntlich an den hellgrünen T-Shirts des "Wanne-Teams" -machten am frühen Sonntag Abend einen recht geschlauchten Eindruck. Sie hatten zwei Tage lang ebenso viel gegeben wie die Sportler ...


Und auch bei der 27. Auflage sorgten sie für einen völlig reibungslosen Ablauf, für eine stimmige Organisation ohne Pannen. Kein Wunder, dass der Applaus seitens der Teilnehmer für das Wanne-Team vor der Siegerehrung sehr üppig ausfiel. Auch die Schiedsrichter, die zuvor durchaus manchmal in der Kritik gestanden hatten, erhielten am Ende viel Applaus von den Mannschaften - ohne die Referees geht es eben nicht.
Schiri-Debüt

Sein Debüt als Schiedsrichter gab während der Wanne der Sportliche Leiter des Zweitligateams, Frank Thünemann. Er leitete das Einlagespiel. Akteure des Zweitligateams, Mitglieder des Förderkurses der Käthe-Kollwitz-Schule und Handball-Minis traten in zwei bunt gemischten Mannschaften gegeneinander an.

Meist hatte es in diesen Partien in den Vorjahren ein verdientes Unentschieden gegeben - dieses Mal schien sich das von Patrik Liljestrand gecoachte Team klar gegen die von Nils Babin trainierte Mannschaft klar durchzusetzen. Erst als Babin zu "unfairen Mitteln" griff und neun Spieler aufs Parkett schickte und Patrik Liljestrand den "katastrophalen Fehler" beging, Lutz Weßeling ins Tor zu stellen, holte das Babin-Team auf, verlor am Ende dennoch 6:7. "Das Spiel ist mir wohl ein wenig aus der Hand geglitten", schmunzelte Frank Thünemann später, der Babins "Unsportlichkeit" natürlich nicht geahndet hatte...

So viel Spaß alle Beteiligten an dieser Partie hatten, so viel Spaß hatten auch die meisten Sportler in den ernsten Partien des Turniers - ob sie nun am Ende eine Wanne mitnahmen oder nicht. In den 20 bis 30 Minuten, in denen sie im Wettstreit auf dem Parkett standen, ging's hart zur Sache. Doch zwischen den Spielen wurden viele neue Freundschaften geschlossen - auch dafür steht die Wanne seit 27 Jahren.


Von Friedhelm Wenning
Quelle: Emsdettener Volkszeitung - Lokalsport


« zurück

Sponsoren

VR-Bank Kreis Steinfurt

Nächste Termine

04.11.2017

Trainerfortbildung II - Emsdetten 2017


24.11.2017

Übungsleiteressen 2018 - TV Emsdetten 1898 e.V.


25.11.2017

HV Westfalen - Sichtungsturnier (Runde 1)

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur