Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


TVE Youngsters - U23


28.03.2011

Revance geglückt - A-Jugendjungs sammeln Spielpraxis

TVE II überzeugt mit toller Leistung

Nach der so glatten 28:38-Niederlage im Hinspiel in Höchsten hatte die Handball-Reserve des TV Emsdetten am Sonntag eine echte Revanche auf dem Plan. In der Euregiohalle wollten die TVE-Jungs um das Trainergespann Dirk Bareither und Tobias Helming die Sache wieder gerade rücken.

Und das gelang auch. Mehr als deutlich, mit 42:32-Toren, gewannen die Grün-Weißen die Partie gegen Borussia Höchsten. Schon zur Pause hatte die Reserve mit 22:15-Toren die Nase weit vorn.

"Ein gelungener Sonntagabend, eine tolle Leistung von allen", resümierte Dirk Bareither am Ende. Sein Kader hätte im Spiel alles umgesetzt, was im Training so oft geprobt und nun gefordert wurde. Aus einer konstanten und aggressiven Abwehr spielte der TVE mit hohem Tempo nach vorn. Natürlich kamen da auch die ein oder anderen Fehler dazu. Der Sieg der Dettener war aber nie wirklich in Gefahr. Außerdem zeigten die Grün-Weißen einmal mehr, auf allen Positionen gut besetzt zu sein. Das Trainer-Duo konnte immer wieder gut durchwechseln, viele A-Jugendliche sammelten erste Spielanteile in der Zweiten.

Zurück in die Spur

Von Beginn an hatten die Gäste aus Höchsten das Nachsehen. Erst in der 5. Minute gelang das 1:3. Wenig später wurde es für den TVE einmal eng. Die Dettener schlossen unkonzentriert im Angriff ab. Die Borussen nutzten diese Chance, um bis auf 7:8-Tore an den TVE heranzukommen (15.). Die Grün-Weißen aber fanden zurück in die Spur, erhöhten auf 22:15-Tore zur Pause.

In der zweiten Hälfte der Partie nutzte der TVE die Schwäche des Gegners aus. Im Angriff spielte Höchsten vielfach ohne Konzept. Der TVE reagierte mit einer starken Abwehr. Das 40. Tor markierte der A-Jugendliche Max Bossemeyer in der 58. Minute zum 40:31. Zum Abpfiff der Partie zeigte die Anzeigentafel ein 42:32.

TVE-Tore: Kajihara 9/4, Cielejewski 3, Feldkamp 6, Waltermann 2, Peters 1, Puttkammer 1, Kreft 2, Wiege 10, Wessel 3, Kamp 3, Bossemeyer 2.

Von Verena Koordt
Quelle: Emsdettener Volkszeitung/Lokalsport


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur