Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


TVE Youngsters - U23


03.12.2012

Helmers musste gehen - da schmolz der Vorsprung - Remis in Hahlen

Die schwere Aufgabe beim Oberliga-Absteiger TSV Hahlen wartete am Samstag auf die Handball-Youngster des TVE. Das Team um Trainer Tobias Helming nahm die Aufgabe klasse an und war beim 32:32-Remis ganz nahe dran an einem Sieg. "Doch ein Punkt in Hahlen, das ist schon sehr in Ordnung", fasst der Coach zusammen.

Obwohl mit Nils Helmers und Marcel Höppner zwei Akteure aus dem Kader der dritten Mannschaft dabei waren, die TVE-Youngster zeigten sich sehr geschlossen und mannschaftlich stark. "Da war von Anpfiff weg eine Galligkeit in der Abwehrarbeit zu erkennen. Wir haben den Shooter der Gastgeber mit kurzer Deckung aus dem Spiel genommen, die anderen Abwehrspieler haben klasse gearbeitet. Und in der Offensive haben wir eine tolle zweite Welle gelaufen, Hahlen mit schnellem Handball vor große Probleme gestellt", freut sich Tobias Helming über eine überzeugend gespielt erste Halbzeit seiner Jungs. Auch abzulesen am Resultat - die Youngster führten zur Pause mit 17:13. "Eine Fehlentscheidung"

Und machten zu Beginn der zweiten Halbzeit genau dort weiter, wo man aufgehört hatte. Der TVE hielt seinen Vorsprung, lag mit 29:26 vorne, als nach Aussage von "Tobi" Helming in der 51. Minute die entscheidende Szene passierte: "Nils Helmers hat den Ball mit der Hand geblockt, die Schiris sagten, es wäre der Fuß gewesen und sprachen eine Zeitstrafe gegen Helmers aus. "Ein Witz", kommentiert Helming.

Da es die dritte Zeitstrafe für Nils Helmers war, folgte die Rote Karte. "Und damit ein Bruch in unserem Spiel. Akira Kajihara - bis dato nur für die Kurzen auf den Acker geschickt - musste ran, konnte aber mit seiner Knieverletzung nicht richtig laufen. Flott hatte Hahlen zum 30:30 ausgeglichen, "wir hätten am Ende die Partie noch verlieren können." Doch der TVE kämpfte, rief alles und rettete beim 32:32-Remis einen Punkt. Helming: "Eine gute Listung meiner Mannschaft, es wurden viele Dinge umgesetzt, die wir uns überlegt und im Training erarbeitet hatten."

TVE-Torschützen: Kajihara 9/8, Kreft 5, Helmers 5, Engberding 3, Beuting 2, Putkammer (Foto) 2, Feldkamp 2, Peters 1, Belic 1.

Von Ferdi Recker und Friedhelm Wenning
Emsdettener Volkszeitung -Lokalsport


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur