Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


TVE Youngsters - U23


14.05.2013

Youngsters legen den Grundstein

Der Sieg war nie Gefahr, fiel mit 37:34 am Ende aber recht knapp aus. Worüber Trainer Tobias Helming ganz froh ist: „So bleibt die Spannung vor dem Rückspiel hoch, niemand wird die Partie nächsten Samstag auf die leichte Schulter nehmen.“

Den Grundstein zum Klassenerhalt in der Verbandsliga legten die Handball-Youngsters des TVE am Sonntag mit dem 37:34-Sieg beim TV Schwitten, nächsten Samstag wollen sie auf heimischen Parkett alles klarmachen. „Wir hoffen dann auf eine bumsvolle Euregiohalle“, so Trainer Tobias Helming.

Sonntag waren immerhin rund zehn Fans mitgefahren, „und es tat gut, auf der Tribüne ein paar bekannte Gesichter zu sehen“, so der Coach.

Schon auf der Hinfahrt war zu spüren, wie konzentriert seine Handballer waren. Auf dem Parkett setzte sich das nahtlos fort, von Beginn an hatte der TVE alles im Griff. Die Achse zwischen dem Halblinken Schwittener Tihomir Knez und Kreisläufer Andreas Schlüter war zwar nie ganz auszuschalten, doch der Rest der Gastgeber wurde den Dettener nicht gefährlich.

Über 7:5 durch Marcel Peters, 10:8 durch Mike Schulz und 15:10 zogen die Grün-Weißen davon, Ralf Puttkammer erzielte den Treffer zur 18:14-Pausenführung.

Nach dem Wechsel baute das Helming-Team den Vorsprung konsequent aus. Der starke Lutz Weßeling erzielte den Treffer zum 25:20, spätestens beim 32:25 durch Sebastian Kreft war klar, wer die Halle als Sieger verlassen würde. Zumal Keeper Max Göcke, der jetzt für Volker Rensinghoff zwischen den Pfosten stand, die Kiste förmlich zunagelte – und Schwitten stehend ko. war.

Dass es am Ende dann doch noch enger wurde, lag daran, dass die TVE-Youngsters in der Schlussphase in doppelter Unterzahl spielen mussten – Cord Cielejewski und Mike Schulz saßen auf der Strafbank.

Tobias Helming aber war es recht so. Drei Tore Vorsprung – da kann noch niemand den Klassenerhalt als perfekt ansehen. Die Konzentration wird auch im Training in dieser Woche ganz hoch bleiben.

Von Friedhelm Wenning
Emsdettener Volkszeitung - Lokalsport


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur