Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


TVE Youngsters - U23


14.02.2014

Helming tüftelt am Plan für die Überraschung

Die TVE-Reserve muss am Sonntag beim Tabellenzweiten TSG Harsewinkel ran.

Drei Niederlagen des TVE II in Folge haben dafür gesorgt, dass mit Oberlübbe einer der Konkurrenten im Abstiegskampf der Verbandsliga bis auf einen Zähler an die TVE-Zweite (9:25) herangerückt ist. Zum Glück ist der Abstand der Dettener Reserve als Elfter auf die Abstiegsplätze noch recht komfortabel – Ladbergen als Vorletzter hat 5:29 Punkte, Minden-Nord als Schlusslicht 4:30. Doch am Sonntag empfängt Minden die Jungs aus Oberlübbe. Ein Kellerteam punktet also.

Und der TVE II? „Der steigt hoffentlich am Saisonende nicht ab!“ Das sagt Trainer Tobias Helming und tut alles für den Klassenerhalt. Am Sonntag wird er aber wohl die nächste Niederlage schlucken müssen, denn die „Youngsters“ spielen beim Ligazweiten TSG Harsewinkel. Die Gastgeber liefern sich ein Duell mit dem punktgleichen Spitzenreiter LIT Handball NSM II und SF Loxten um die Meisterschaft. Das Hinspiel in Detten gewann Harsewinkel mit 31:27.

Mit Skou und Schulz?

Dennoch tüftelt Helming an einem Plan, wie der TVE II in Harsewinkel punkten könnte. „Wir müssen so agieren wie in der 1. Hälfte zuletzt gegen Spitzenreiter NSM II. Also gut in der Abwehr stehen, schnell umschalten und zu einfachen Treffern per Tempogegenstoß kommen.“

Klingt gut, ist aber wohl nur umsetzbar, wenn der TVE mit dem entsprechenden Personal ausgestattet ist. In der Vorwoche war nur Max Schüttemeyer aus dem Bundesliga-Kader dabei. Doch den kann Helming von seiner Liste streichen, seit der Rückraumspieler ein Zweitspielrecht für den Drittligisten HF Springe hat (die EV berichtete).
„Da gibt es übrigens Parallelen zwischen der TSG und uns“, weiß Helming, dass Harsewinkel vor kurzem seinen Halblinken nach Spenge ziehen lassen musste. „Simon Hannefort war bei der TSG, was Max bei uns war – der Mann für die einfachen Tore. Zumindest hat Max die bei uns hin und wieder gemacht.“

Auf der Rechnung hat Helming aber Morten Skou und Mike Schulz, die beim TVE I derzeit kaum Aussichten auf Einsatzzeit haben. Doch vor dem letzten TVE-II-Spiel sagten beide kurzfristig ab. Das hatte zur Folge, dass der knapp besetzten Reserve gegen den Tabellenführer in der 2. Hälfte die Luft ausging und am Ende wichtige Punkte weg waren. Ob mit einem besser besetzten Kader am Sonntag in Harsewinkel mehr drin ist? Vielleicht. Auf jeden Fall wären die Chancen größer.
----------------------------------------------------
Termin: So., 17.30 Uhr, Sporthalle Harsewinkel, Tecklenburger Weg 4 a, 33428 Harsewinkel: TSG Harsewinkel - TVE II


von Christoph Niemeyer
Emsdettener Volkszeitung - Lokalsport


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur