Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


B1-Jugend


16.03.2012

17:24 verloren - es wird ganz eng für die B-Jugend des TV EMSDETTEN.

Die B-Jugendhandballer des TV Emsdetten haben sich in eine verdammt brenzliche Situation gespielt, das erste Finale um die angestrebte Bezirksmeisterschaft ging am Mittwoch als Gast des TSH Hahlen zu deutlich mit 17:24 verloren. Sonntag steigt um 11 Uhr in der Euregiohalle das Rückspiel. "Wir können das schaffen, und wir müssen das schaffen", sagt Trainer Christoph Brinck, der nach dem Hinspiel am Mittwoch nicht gut gepennt hatte.

"Unsere Jungs waren vom Kopf her nicht in der Lage, ein besseres Resultat zu erzielen", hadert der TVE-Trainer mit zu vielen vergebenen Chancen. "Es haben einfach zehn Prozent gefehlt."
Gegenstöße verballert

Der TVE hatte als Team handballerisch den besseren Start, vermasselte sich aber eine gute Ausgangsposition durch einen vergebenen Siebenmeterer, durch nicht konsequent genutzte Tempogegenstöße. 5:1 führte Hahlen, genau das ging der TVE-Truppe gewaltig an die Nerven. Viele Zuschauer in der Halle, die enorme Bedeutung der Partie, der TSV Hahlen stellte unter Beweis, dass bei B-Junioren der Heimvorteil schon noch eine gewisse Rolle spielt ...

Anwurf am Sonntag um 11 Uhr

Nach dem Wechsel kam der TVE noch einmal bis auf drei Treffer heran, "weil in dieser Phase unsere Abschluss-Quote besser war." Schnell aber zog Hahlen wieder weg, weil der TVE zu viele Fehlpässe spielte, da offensiv die notwendige Durchschlagskraft fehlte. Und am Ende stand es 24:17 für Hahlen, eine enorme Hypothek für den TVE-Nachwuchs für das Rückspiel.

"Hahlen macht im Schnitt pro Spiel so um die 30 Tore, wir haben sie bei nur 24 gehalten, unsere beiden Keeper erreichten ihre Normalform", sagt der Trainer. Die Spieler auf der Platte erreichten sie aber nicht. Das muss sich am Sonntag ändern, der TVE geht in kompletter Besetzung ins Rückspiel und hofft auf viele Fans, um den Rückstand von sieben Toren wettmachen zu können. Sie werden alles dafür tun ...
Von Ferdi Recker u. Sebastian Zenner
Quelle: Emsdettener Volkszeitung/Lokalsport


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur