Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


B2-Jugend


05.11.2012

Nach der Pause wie am Schnürchen

Vor der Pause schien noch alles offen zu sein, doch dann drehte die B II-Jugend des TVE auf: Mit 37:19 spielte sie den TV Dülmen an die Wand.

Ein Mosaikstein zum klaren Erfolg war es, den Toptorschützen der Gäste konsequent "kurz" zu nehmen. So zog der TVE durch Michel Jürgens, Noah Kofort und Lukas Brockhoff schnell auf 5:2 davon. Beim 5:5 glich Dülmen noch einmal aus, doch über 10:6 warf sich der TVE zum 15:10-Pausenstand.

Manko Chancenverwertung

Klar sprachen die Trainer Uwe Mielisch und Christoph Niemeyer in der Pause das bis dahin einzige Manko an: die Chancenverwertung. Und die Spieler beherzigten die Kritik. In der zweiten Hälfte steigerten sie das Tempo, liefen - vor allem über Max Wenner und Yannick Rotert zahllose Tempogegenstöße. So wuchs der Vorsprung schnell auf 28:13, die Gäste hatten dem TVE-Wirbel überhaupt nichts mehr entgegenzusetzen.

Mit 7:7 Punkten sind die Dettener in ihrem ersten Bezirksligajahr jetzt mehr als zufrieden. Zumal sie den Nachbarn TB Burgsteinfurt überflügelt haben. In 14 Tagen kommt's zum Showdown zwischen den Kreisrivalen.

TVE: Kern, Fix (ab 30.) - Brockhoff 8/3, Wenner 8, Kofort 5, Rotert 6, Jürgens 3, Thünemann 3, Mittrowann 3, Bösert 1.


Von Friedhelm Wenning
Foto: Bernd Oberheim
Quelle: Emsdettener Volkszeitung - Lokalsport



« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur