Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


C1-Jugend


11.03.2011

gegen Lemgo ist der TEAMGEIST gefordert!!!

Spiel der Spiele für die C-Jugend

Neun Tore! Neun Tore mehr als der Gast HSG Handball Lemgo müssen die C-Jugendhandballer des TVE Sonntag um 12.30 Uhr in der Euregiohalle erzielen, wenn sie noch um die Westfalenmeisterschaft spielen wollen.

Denn gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter der Bezirksliga-Meisterrunde verloren die Dettener das Hinspiel mit 21:29 - ihre einzige Niederlage in dieser Saison. Ist es angesichts dieses Ergebnisses überhaupt realistisch, den Gegner diesmal derart an die Wand zu spielen?

Ja. Davon ist zumindest Trainer Stephan Hammelmann überzeugt. Ja! Wenn alles passt. Und das heißt: "Wir müssen einen richtig guten Tag erwischen, in der Abwehr glänzend stehen, von der ersten Minute an gallig sein und Lemgo gleich zeigen, wo der Hase lang läuft." Und der TVE darf nicht auf sich alleine gestellt sein: "Ich hoffe, dass wir eine gute Kulisse in der Euregiohalle haben werden, die uns unterstützt. Die Jungs freuen sich über jeden, der ihnen hilft."

Direkter Vergleich

Fällt das Ergebnis übrigens geringer als 29:21 aus, dann reichen auch acht Tore, dann zählen die mehr erzielten Auswärtstore. Ein Sieg alleine nützt dem TVE dagegen gar nichts - entscheidend bei Punktgleichheit in der Endabrechnung ist der direkte Vergleich.

Die Grün-Weiß sind heiß auf diese Partie. Sie brennen darauf zu beweisen, dass sie viel mehr können, als sie im Hinspiel gezeigt haben.
"Wie haben es da in der Deckung nicht hinbekommen, haben die 'Halben' nie in den Griff bekommen. Dazu hatten wir eine schlechte Chancenverwertung. Und in der letzten Viertelstunde fehlte uns der Glaube, die Partie noch kippen zu können", hätte der TVE die Niederlage in Grenzen halten können, wenn er bis zum Schluss richtig dagegengehalten hätte.

Diese letzte Viertelstunde ist den Grün-Weißen Sonntag zusätzlicher Ansporn. Alles, was damals schief lief, soll diesmal ins Umgekehrte gedreht werden. Lemgo soll zu spüren bekommen, dass der TVE eine Handballmacht ist - und alles andere als das "Opfer", das er im Hinspiel war.

Und wenn es dann doch nicht klappt? Dann wird niemandem der Kopf abgerissen. "Dann ist es schade, dass die Saison nächste Woche mit dem Spiel in Nordhemmern vorbei ist. Aber letztlich kann man sich für Titel ja doch nichts kaufen. Wichtiger ist die Entwicklung der Spieler. Und die war in dieser Saison sehr positiv", macht Stephan Hammelmann klar.

Titel hin - Entwicklung her: Zu gerne würde der TVE als Meister der Nordgruppe das Endspiel um die Westfalenmeisterschaft erreichen. Und daher werden und müssen Sonntag alle an einem Strang ziehen. Vielleicht wird die Euregiohalle ja ungewöhnlich voll ...

Von Friedhelm Wenning
Quelle: Emsdettener Volkszeitung/Lokalsport


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur