Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


E1-Jugend


20.04.2018

E1 - Handballer fahren zur inoffiziellen Westdeutschen Meisterschaft

Einen ganz besonderen Saisonabschluss erleben die männlichen E1-Handballer des TVE am kommenden Sonntag, denn der TuS Leverkusen-Opladen hat die stärksten E-Jugend Teams aus NRW zu einer „innoffiziellen Westdeutschen Meisterschaft“ eingeladen. Die TVEler dürfen auf Grund ihres sehr erfolgreichen Kreismeister-Titels (40:0 Punkte, 501:146 Tore) an dem sehr hochklassig besetzten Turnier teilnehmen, zu dem nur Kreismeister aus NRW eingeladen werden. Insgesamt sieben Teams messen sich an dem Tag, darunter auch der Bundesliganachwuchs aus Gummersbach und Lemgo.

„Es ist für uns erst einmal eine wahnsinnig tolle Sache und tolle Erfahrung, uns mit den besten Teams aus NRW zu messen. Natürlich wollen wir auch bei dem Turnier möglichst viele Bälle gewinnen, Tore werfen und Spiele gewinnen. Dafür werden wir in jedem Spiel unser Bestes geben. Aber für uns ist auch klar, dass der Spaß an aller erster Stelle stet. Das Turnier ist der Abschluss einer besonderen Saison. Das werden wir in jedem Fall genießen“, geben die Trainer Martin Dörtelmann und Ralf Kamp die Devise zum Turnier aus.


Die Voraussetzungen für einen tollen Tag im Rheinland sind jedenfalls gegeben: Um 7:45 Uhr startet ein vollbesetzter Bus mit Spielern, Eltern, Geschwistern und Fans Richtung Leverkusen. Und Unterstützung von den Rängen ist vermutlich auch nicht das Schlechteste für die Dettener Nachwuchshandballer. Denn der ausrichtende TuS Opladen weist nach den Erfahrungen der letzten beiden Jahre schon einmal auf die besondere Stimmung in der Bielerthalle hin, die laut dem TuS auch schon mal als Bielerthölle bezeichnet wird: „Wir hoffen, dass die Teams mit ordentlich Anhang kommen werden, damit eine Atmosphäre geschaffen wird, die diesem Turnier gerecht wird: Rasseln, Trommeln, Trompeten und Plakate – wir erwarten wieder einiges von den wohl besten Fans.“


Folgende Teams nehmen an dem Turnier, bei dem jeder gegen jeden spielen wird, teil: TuS Opladen (32:0 Punkte, 589:212 Tore), HSG Geislar-Oberkassel (18:2 Punkte; 278:151 Tore), Handball Lemgo (20:0 Punkte, 346:109 Tore), Vfl Gummersbach (28:0 Punkte, 384:141 Tore), SG GFC Düren (26:2 Punkte), JSG Hiesfeld/Aldenrade (33:3 Punkte, 547:215 Tore) , TV Emsdetten (40:0 Punkte, 501:146 Tore).


Der TVE muss am Sonntag leider auf Aufbauspieler Florian Benker verzichten, kann sonst aber in Bestbesetzung antreten. Kamp und Dörtelmann sind sich sicher, dass das auch nötig ist: „Wir haben sechs anstrengende Spiele gegen sechs Top Teams an einem Tag vor uns. Das wird eine besondere Anstrengung. Umso erfreulicher ist es, dass wir in der Saison immer wieder durch unsere mannschaftliche Geschlossenheit überzeugen konnten. Das werden wir bei dem Turnier auch gebrauchen.“


Das TVE-Team fährt mit folgenden Spielern nach Leverkusen: Wolfgang Knetsch, Erik Leifkes, Max Venker, Justus Rehme, Mats Leon Dörtelmann, Nico Huge sive Huwe, Jonathan Kamp, Finn Franck, Ole Dieckmann, Jasper Hilbert, Lars Otte


Trainer: Martin Dörtelmann, Ralf Kamp



« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur