Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


News

28.02.2013

"Wollen den Spagat weiterhin wagen"

Seit dem vergangenen Wochenende ist er der neue Abteilungsleiter der TVE-Handballer, immerhin mit 462 Mitgliedern die zweitgrößte Abteilung des Emsdettener Großvereins. Die EV trank "eine Tasse Kaffee mit ..." Dirk Kersting (47), der dabei über seine Ideen und die Baustellen in der Handball-Abteilung sprach.

Hallo, Herr Kersting. Warum tun Sie sich das an, Handball-Abteilungsleiter zu werden und in die großen Fußstapfen Ihres verdienten Vorgängers Manfred Hardeweg zu steigen?

Dirk Kersting: Nun, einer muss es ja machen ... Im Ernst: Es liegt mir viel daran, dass in der zweitgrößten Abteilung des TV Emsdetten auch künftig strukturiert weitergearbeitet wird. Außerdem habe ich die begründete Hoffnung, dass ich die Unterstützung von Freunden und Bekannten erhalte, die in der Abteilung schon aktiv sind. So hat beispielsweise Ralf Krämer, stellvertretender Vorsitzender unseres Jugendfördervereins, seine Unterstützung signalisiert. Auch mein Vorgänger Manni Hardeweg wird mir weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.Was steht auf Ihrer Agenda?
Wir wollen den Spagat zwischen Breiten- und Leistungssport weiterhin wagen. Denn aus dem Breitensport kommen nun einmal die Talente für den Leistungsbereich. Aus dem Breitensport kommen aber auch die Mitglieder, die sich - früher oder später - ehrenamtlich engagieren.In der Handball-Abteilung gibt es einige Baustellen, zum Beispiel den Frauen- und Mädchenbereich, oder die 2. Herren-Mannschaft.


Wie wollen Sie diese Baustellen beheben?

Hätten wir genug Geld, könnten wir diese Baustellen schnell beheben. Aber das ist nunmal nicht der Fall. Wichtig ist mir, die Finanzierung langfristig zu sichern.Im Mädchen-Handball sind wir, so glaube ich, auf dem richtigen Weg. Wir haben vor dieser Saison mit Paul Kipke und Olaf Maschke zwei neue Trainer für den E-Jugend-Bereich gewonnen, hier trainieren mittlerweile 17 Mädchen. Auch bei den D-, C- und B-Juniorinnen sind wir gut besetzt und am Ball. In der neuen Saison wird es keine weibliche B- aber dafür eine A-Jugend geben. Und ich hoffe, dass wir in zwei Jahren wieder eine Damen-Mannschaft zum Spielbetrieb melden.

Das komplette Intervie am Donmnerstag in der Emsdettener Volkszeitung.

Von Chrtsoph Niemeyer
Emsdettener Volkszeitung - Lokalredaktion SPORT


« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur