Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


News

19.04.2013

Mit vier Teams in der Qualifikation

Die Nachwuchs-Handballer des TV Emsdetten steigen am Wochenende in die Qualifikation zur Landes-, Ober- oder gar Jugend-Bundesliga ein. Die C-Junioren sind schon aktiv. Vier Teams wollen sich in die höheren Klassen werfen – die Chancen stehen recht gut.

In der vergangenen Saison war die TVE-Jugend in der Oberliga (A I und B I) sowie Bezirksliga (B II und C I) vertreten. Für die Saison 2013/14 hat Stephan Hammelmann, hauptamtlicher Jugendkoordinator der Handball-Abteilung, wieder vier Teams zur „Quali“ angemeldet, und zwar A I, A II, B I und C I.

Die A I, weiterhin trainiert von Jan Wolski, geht die Qualifikation zur A-Jugend-Bundesliga an. „Wir wollen den Jungs zeigen, was möglich ist“, sieht Hammelmann den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse in dieser Altersgruppe (Jg. 95 und 96) nicht als Pflicht an. „Ziel ist die Oberliga, alles andere ist Zugabe“, so Hammelmann.

„Landesliga ist kein Muss“

Die A II-Jugend des TVE wird in dieser Saison von Uwe Mielisch und Christoph Niemeyer gecoacht. Die Truppe hat sich in elf Trainingseinheiten auf das erste Quali-Turnier am Wochenende in Neuenkirchen intensiv vorbereitet. „Wir wollen den Jungs die Möglichkeit geben, Landesliga zu spielen – das ist aber kein Muss“, betont Hammelmann. Positiv wäre es, wenn die Mannschaft die erste Quali-Runde auf Kreisebene übersteht.

Neue Struktur

Die B I (Jg. 97 und 98) hat Großes vor der breiten Brust: Denn der Handball-Verband Westfalen hat die überkreislichen Ligen in dieser Altersstufe neu strukturiert. Aus bisher zwei Oberligen wurde eine (mit zehn Teams), darunter gibt es fortan drei Landesligen mit je zwölf Mannschaften. „Die Anzahl der überkreislich aktiven B-Jugend-Mannschaften im Verband hat sich dadurch von bisher 52 auf nunmehr 46 reduziert“, erläutert der TVE-Jugendkoordinator, dass es für die neu formierte und von Winni Kitzmann sowie Christoph Brinck trainierte B I schwerer wird, den Sprung in die höchste Klasse des Verbandes zu packen.

Auch die C-Jugend will den Sprung in die Landesliga schaffen. Auf Kreisebene hat die Mannschaft bereits zwei Quali-Spiele erfolgreich absolviert. Trainer Stephan Hammelmann ist zuversichtlich, dass das Ziel erreicht wird.
-----------------------------------------
Mehr Infos über die neuformierten Jugend-Handballteams des TVE finden Sie am Freitag im Lokalsport der EV.

von Christoph Niemeyer
Emsdettener Volkszeitung - Lokalredaktion "Sport"
Foto: Bernd Oberheim



« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur