Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


News

25.01.2018

TVE mit Glück zum Erfolg im Top-Spiel

Im Spitzenspiel der Handball-Oberliga setzte sich die A-Jugend des TV Emsdetten am Sonntag knapp mit 25:24 Toren gegen die JSG Werther/Borgholzhausen durch. Paul Kolk warf 21 Sekunden vor Schluss das entscheidende Tor zum TVE-Erfolg.

Nach einem Sieg der Truppe des Trainertrios Jan Wolski, Stephan Hammelmann und Vladi Goldin sah es allerdings lange Zeit nicht aus. „Wir waren in der 1. Halbzeit nicht wirklich auf dem Platz“, schimpfte Coach Hammelmann. „Wir haben nicht gut gespielt, lagen sogar schon mit sechs Toren zurück“, monierte Trainer Jan Wolski.


Der in der Schlussphase aber ein goldenes Händchen bewies. „Unsere Torhüter haben nicht viel gehalten in dieser Partie. Eigentlich wollte ich in der Schlussphase noch mal wechseln, aber dann hat Niklas Bartholme plötzlich drei Bälle in Folge abgewehrt“, freute sich Wolski, dass er den Keeper zwischen den Pfosten gelassen hatte. So gelang dem TVE am Ende noch die Wende. Durch Tore von Christopher Berghaus (2), Jannis Strehlow und Paul Kolk (2) drehte die A1 des TVE einen 20:24-Rückstand (53.) noch und feierte am Ende einen glücklichen 25:24-Sieg.


Ganz schlecht lief es für die Dettener in der 1. Hälfte. 0:6 lagen sie zurück, erst in der 10. Minute gelang Carlos Nieweler der erste TVE-Treffer. Doch der Rückstand blieb in den ersten 30 Minuten kon-stant bei fünf bis sechs Toren. Zur Pause lag der TVE mit 9:15 hinten. In der 2. Hälfte wurde der TVE stärker, glich durch Paul Kolk zum 19:19 aus (46.), lag aber dann wieder mit 20:24 hinten, bevor die Dettener die Partie mit einem gewaltigen Schlussspurt noch umbogen.


TVE A1: Holtz, Bartholme, Sommer (Tor); Weischer (3), Strehlow (2), Berghaus (4), Börgel, Kuckhermann (1), Kolk (9/2), Ansmann, Brinkhaus (2), Goldin, Nieweler (4), Hunnekuhl

Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Autor: Christoph Niemeyer



« zurück

Nächste Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine vorhanden.

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur