Gesamtverein

TV Emsdetten

Handball Bundesliga

TVE Handball 2. Bundeliga

Förderverein

Förderverein Handballnachwuchs TV Emsdetten e.V.

Konzept 18

Konzept 18

Administration

Benutzername:

Kennwort:


News

26.09.2019

Fair geht im Handball vor!


Fair geht vor! Ein Spruch, der im Sport immer mal wieder mit Leben gefüllt wird. Ein bemerkenswertes Beispiel dafür gab es am Samstagabend beim Verbandsliga-Handballspiel zwischen den TVE-Youngsters und der HSG Hüllhorst in der Ems-Halle.



Die letzten Sekunden der 1. Halbzeit laufen, der Gast aus Hüllhorst führt mit 15:13 und hat noch die Chance, mit einem Tempogegenstoß zu erhöhen. Der Hüllhorster Mittelaufbauspieler Florian Pecher sprintet mit dem Ball in Richtung TVE-Tor, wird von Dettener Spielern verfolgt, kommt zu Fall. Die Schiedsrichter pfeifen, beraten sich kurz, zeigen eine Zwei-Minuten-Zeitstrafe für einen TVer an.


Was macht Florian Pecher? Er geht zu den Schiris, spricht kurz mit ihnen – und die Referees nehmen die Zeitstrafe zurück. Der TVE II darf mit sechs Feldspielern weitermachen. Der Hüllhorster verzichtet somit aus Gründen der Fairness auf einen deutlichen Vorteil für seine Mannschaft, die Ballbesitz gehabt und in den folgenden zwei Minuten in Überzahl agiert hätte. So bleibt es zur Pause beim 15:13 für die HSG Hüllhorst. Am Ende gewinnen die TVE-Youngsters die Partie mit 34:30 Toren. Umso größer ist der Respekt für Florian Pecher, der sich wahrlich als fairer Sportsmann gezeigt hat.


Emsdettener Volkszeitung
Autor: Christoph Niemeyer




« zurück

Nächste Termine

29.11.2019

TVE Übungsleiter-Essen


30.11.2019

MINI-Turnier 2019


03.01.2020

MIXED-Turnier 2020

Mitglied werden?

TV Emsdetten 1898 e.V.
- Handballabteilung -

Kolpingstraße 2
48282 Emsdetten

Tel.: 0 25 72 / 877 366-0
Fax: 0 25 72 / 877 366-9

info@handball-emsdetten.de

Auszeichnungen

Auszeichnung Jugendarbeit 2010
Design by WERBE MIX Medienagentur